Es geht nicht darum zu Wissen wie’s geht, sondern darum zu Wissen wo’s steht!

Wer hat das gesagt?

Ich! Und zwar gerade! Und das stimmt ja mal so was von!

Besonders Softwareentwickler wie ich wissen, dass bei auftretenden Problemen als allererstes Google befragt wird, als Zweites und Drittes Fachlektüre und Kollegen. Und warum auch nicht!

Am Ende zählt das Resultat

Kein Mensch kann alles Wissen. Am Ende zählt das Resultat. In der Schule wurde nachschauen als Schummeln gewertet. In der Arbeitswelt nennt man es Recherche. Wenn das Ergebnis am Ende positiv gewertet wird, kann man das im Haben verbuchen.

Ich will alles Wissen

„Ich will alles Wissen“ wünschte sich die Agentin Irina Spalko (Cate Blanchett) in Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels von den Außerirdischen.

Als die Wesen ihr das Wissen direkt ins Gehirn speisen, erkennt Irina zu spät, dass sie die raue Menge weder geistig noch körperlich ertragen kann, und diese enorme Intensität verbrennt sie bei lebendigem Leibe.

Wenn man etwas aus dem futuristischem Abenteuerfilm übernehmen kann, dann das.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.