Partitionieren und Arbeiten mit Festplatten unter Linux

Auf den meisten Unix Systemen, wie auch unter MAC OSX können Sie ganz einfach über die Kommandozeile eine neue Partition erstellen, erweitern und löschen.

Neue Linux Partition mit 10 GB in command line erstellen

Job / Task

Unix command

Vorgang starten fdisk /dev/sda
Befehl für Hilfe eingeben m
neue Unix Partition anlagen n
Primäre Partition p
Zylinder auswählen (standardmäßig) ENTER Taste
Speicherplatz in GB angeben +10G
Partitionstabelle schreiben w
Unix Partition formatieren mkfs.ext4 /dev/sda4
Verzeichnis mounten mount /dev/sda4 /media/hdd/
Verzeichnis automatisch mounten lasen über /etc/fstab /dev/sda4/ /media/hdd ext 4 defaults 1(filesystem check) 3 (reihenfolge der überprüfung)
Partition read-only mounten in fstab Datei statt “defaults” “ro” eintragen
Festplatte unmounten umount /dev/sda4 /media/hdd

Wenn das Unix Betriebssystem nicht mehr startet, kann über die CD die Shell aufgerufen werden.

Verwalten von Festplatte und Dateisystem

Job / Task

Unix command

Physikalische Festplatte für Logische Volumen initialisieren pvcreate /dev/sda5
Volumengruppe unter Unix erstellen und sda5 hinzufügen vgcreate myvg1 /dev/sda5
Volumengruppe anzeigen vgdisplay
neues logisches Volumen lvcreate -L 5G -n myvol1 myvg1
neues logisches Volumen formatieren mkfs.ext4 /dev/myvg1/myvol1
Logisches Volumen mounten mount /dev/myvg1/myvol1 /media
Logisches Volumen vergrößern lvextend -L 8G /dev/myvg1/myvol1
Logische Volumen anzeigen lvdisplay
neuen zusätzlichen Speicher des Volumens formatieren. Die bereits geschriebenen Dateien auf diesem Volumen werden nicht formatiert. resize2fs /dev/myvg1/myvol1
neue Physikalische Festplatte zu Volumengruppe hinzufügen pvcreate /dev/sdd1vgextend myvg1 /dev/sdd1lvextend –L 100G /dev/myvg1/myvol1
Logisches Volumen zu Logischer Volumengruppe hinzufügen vgextend myvg1 /dev/sda6
Partition im Unix Terminal löschen fdisk /dev/sda, Befehl d

Passende Lektüre

Die Linux Befehlsreferenz gibt es sogar schon um € 4,–

Wer sich genauer mit Shell Programmierung befassen möchte kommt an diesem Wälzer nicht vorbei. Sehr gute Beispiele für praxisnahe Anwendung.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.