Linux Programm „Screen“

Screen ist ein sogenannter Terminal-Multiplexer für Unix. Sie können also mehrere Terminals im Terminal verwenden. Das ist ideal wenn Sie mehrere Tasks auf einmal durchführen wollen. Führen Sie maldet (Linux Maldware Detection) im Screen aus, während Sie nach weiterer Schadsoftware in einem anderen Screen suchen.

Job / Task

Unix Befehl

neuen Screen erzeugen screen
Screen wieder aufrufen screen -R
aus Screen aussteigen STRG+a, d
zum nächsten Screen springen STRG+a, n
Screens anzeigen screen -ls
Screen löschen (im Screen)
Screen löschen mit kill (im Screen)
exit
STRG+a, k

Mehrere Screens im Terminal

Oft benötigen Sie mehr als nur einen Screen. Führen Sie dazu einfach folgende Befehle aus:

  • screen -ls (Zeigt Ihnen eine Liste mit allen offenen Screens)
  • kopieren Sie sich die PID vom gewünschten Screen
  • screen -r {PID} (ruft den gewünschten Screen auf)

Unix Screen installieren

Versuchen Sie auf auf einem Debian Unix System den Befehl

  • apt-get install screen

um das Unix Programm Screen zu installieren.

Screen auf CentOS oder RHEL installieren

Versuchen Sie den Befehl

  • yum install screen

auszuführen.

Linux – kurz & gut

Kurz nachschlagen, mehr wissen.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.