Paypal Phishing www.paypal-ne.com

Achtung. Paypal Phishing Website online. Der Benutzer wird aufgefordert sich auf einer vorgetäuschten Paypal Seite einzuloggen. Höchste Vorsicht ist geboten!

Paypal Phishing Mail

Es ist wieder eine betrügerische Phishing Website und eine Phishing Mail im Umlauf, die verblüffend gut gemacht ist und somit für alle Paypal User sehr gefährlich werden kann.

Wir bekommen eine Phishing Mail die folgenden Link enthält:

Versucht man die Domain www.paypal-ne.com aufzurufen erhalten wir nur die Meldung des Apache Webservers.

Die E-mail die wir bekommen haben stammt von PayPal <accounts@paypals.com> und der Betreff lautet „Neue Innovationen„.

Lieber PayPal Kunde,
Dieses E-Mail ist die Anzeige von neuen durch PayPal genommenen Innovationen, um untätige Kunden und nichtfungierende Briefkästen zu entdecken.
Die untätigen Kunden sind Beschränkung und Wegschaffen im nächsten Monat unterworfen.
Bestätigen Sie bitte Ihre Information, in zu Ihrem PayPal-Konto loggend, das die Verbindung unten gebraucht:

Blicke, PayPal

Bei diesem Paypal Betrug sollen die Betrüger durch einen Login an die Zugangsdaten der Benutzer gelangen. Somit können sie sich Zugriff zu den Paypal Konten verschaffen.

Es wird allerdings kein SSL Zertifikat wie bei Paypal.com verwendet was an der fehlenden https Verbindung in der URL ersichtlich ist.

Die Seite ist 2 Tage nach meiner Meldung bereits offline.

Die Domain ist zugelassen auf einen gewissen “Alexander Polaski” wohnhaft in NYC. Die bei der Domainregistrierung angegebenen Daten (http://www.whois.net/whois/paypal-ne.com) können aber durchaus gefälscht sein.
Paypal bestätigt den Betrug durch folgendes Statement:

Wir danken Ihnen, dass Sie uns auf die betrügerische E-Mail aufmerksam gemacht haben. Diese E-Mail wurde tatsächlich nicht von uns versendet. Durch Ihre Mithilfe können wir nun prüfen, wer in unserem Namen E-Mails versendet hat. Mit Ihrer Mitteilung helfen Sie, unser System noch sicherer zu gestalten.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

2 Reaktionen zu Paypal Phishing www.paypal-ne.com

  1. Anonymous
    14.07.2012 at 13:50 · Antworten

    ACHTUNG!!
    wir haben ebenfalls folgende PHISHING mail erhalten:

    Dear Customer,

    PayPal is constantly working to ensure security regularly screening the accounts in our system. We recently reviewed your account and we need more information to help us provide you with secure service. Until we can collect this information, your access to sensitive account features will be limited. We would like to restore your access as soon as possible and we apologize for the inconvenience.

    Why is my account limited?
    Your account access has been limited for the following reason(s):

    * Unusual account activity has made it necessary to limit account access until additional verification information can be collected. (Your Case ID for this reason is PP-019-184-526-227)
    * Our system detected unauthorized use of a credit card linked to your PayPal account. (Your Case ID for this reason is PP-019-184-526-227)

    How can I get my account access restored?
    * Download and complete form attached to this email and open it in a web browser.

    Once you complete all of the checklist items, your case will be reviewed by one of our account specialists. We will send you an email with the outcome of the review.

    Yours sincerely,

    PayPal

    —————————————————————-
    Copyright 1999-2012 PayPal Inc. All rights reserved.

    PPID PP054

  2. admin
    23.06.2011 at 01:12 · Antworten

    Die Seite http://www.paypal-ne.com ist nach meiner Entdeckung nicht einmal 48 Stunden später bereits gesperrt worden.

    Einige Stunden früher wurde der Betrugsversuch der Mozilla Foundation bereits mitgeteilt und User die mit Firefox unterwegs waren wurden gewarnt.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.