Blog Artikel mit MAC

Minecraft Server hosting

Im Minecraft Multiplayer Modus gibt es keine offiziellen Gameserver, deswegen kann jeder seinen eigenen Minecraft Server hosten und selbst administrieren. Wie Sie Ihren eigenen Minecraft Server erstellen und hosten erfahren Sie bei uns. Am Einfachsten funktioniert das mit speziellen Minecraft Hosting Paketen wo Bukkit Plugins einfach per Klick installiert werden können.

write failed broken pipe SSH

Die Meldung „write failed: broken pipe“ tritt häufig während einer aktiven SSH Sitzung auf. Dafür verantwortlich ist eine zu lange Antwortzeit vom Server, der ein Debian Linux Server oder auch genau so ein MAC OS X Rechner sein kann. Das Problem eines Sitzungsabbruches mit write failed: broken pipe ist bei uns in der Verwendung mit…

weiterlesen →

Tar gz Backup und Tar Befehle

Das Tar Archiv ist unter Unix so etwas ähnliches wie ZIP unter Microsoft Windows. Das Tar Archiv selbst ist nicht komprimiert, sondern nur ein Container. Sie können jedoch mit einem Schalter das Archiv mit gzip oder bzip2 komprimieren. Tar eigenet sich hervorragend um Dateien zu einem anderem Linux Webserver zu backupen.

Arbeiten mit Quota unter Unix und Mac

Quota kann unter Unix sowie auf jedem MAC OSX verwendet werden. Es dient der Einschränkung der Dateigröße auf der Festplatte. Möchten Sie jedem Mailkonto nur einen gewissen Speicherplatz zuweisen? Möchten Sie jeden Benutzer nur 10 GB Speicherplatz auf der Festplatte zuweisen? Das erledigen Sie alles mit Quota.

Vim Editor unter Debian Linux

Grundsätzlich ist der Vim Editor unter jeder Unix Distribution verfügbar – deshalb sollten Sie die Grundbefehle beherrschen. Es gibt allderings auch Alternativen wie „nano“ die für Anfänger leichter zu bedienen sind.

Linux Backup Server mit SSH file transfer

Mit Secure Shell (SSH) können Sie eine verschlüsselte Verbindung zu Ihrem Server oder zwischen Servern herstellen. Wenn Sie sich mit Putty auf Ihrem Webserver einloggen läuft diese Sitzung als verschlüsselte SSH Verbindung auf TCP Port 22. Das funktioniert auf Debian Linux Servern genauso gut wie mit einem MAC. Auf MAC OSX muss der SSH Dient…

weiterlesen →

Unix Terminal Alias wird nicht gepseichert

Mit Terminal Shortcuts können Sie sich in jedem Terminal, egal ob auf einem Debian Linux Rootserver oder unter MAC OSX, das Leben erleichtern. Besonders der Befehl „ls“ (list) ist wesentlich besser lesbar wenn man diesen als „ls –color=auto’“ ausführt.