Unix Netzwerk und Hosts verwalten

Mit diesen Grundbefehlen können Sie die IP Adresse Ihrers Servers ermitteln, die installierten Netzwerkgeräte ermitteln und virtuelle Hosts in der hosts Datei anlegen und ändern.

Job / Task

Unix Befehl

Netzwerkgeräte anzeigen ifconfig
Netzwerkgerät abschalten ifconfig eth0 down
Netzwerkgerät starten ifconfig eth0 up
IP Adresse in der Unix Shell vergeben ifconfig eth0 100.0.0.1
netmask 255.255.255.0
ifconfig eth0 100.0.0.1/24
DNS Server im Unix Terminal eintragen /etc/resolv.conf
Pfad zur Unix Hosts Datei /etc/hosts
Hostname ermitteln hostname
Netzwerkverbindung eth0 editieren vim /etc/sysconfig/network-scripts/ifcfg-eth0
Netzwerkverbindung auf statische IP umstellen BOOTPROTO=“static“
IPADDR=“10.10.10.10“
NETMASK=“255.255.255.0“
IP Adresse des Gateways erfragen route –n {ip of router}
Gateway Adresse in Datei eintragen vim /etc/sysconfig/network
Netzwerk über Terminal neu starten service network restart

Netstat

Mit Netstat können Sie unter Unix den Zustand der bestehenden Netzwerkverbindungen anzeigen lassen.

Netzwerk sicher einrichten

LAN und WLAN sicher einrichten. Windows, MAC OSX und Linux im Netzwerk verbinden. VoIP, Streaming und Cloud Computing.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.