Unix Terminal Alias wird nicht gepseichert

Mit Terminal Shortcuts können Sie sich in jedem Terminal, egal ob auf einem Debian Linux Rootserver oder unter MAC OSX, das Leben erleichtern. Besonders der Befehl „ls“ (list) ist wesentlich besser lesbar wenn man diesen als „ls –color=auto'“ ausführt.

Der Unix Befehl rm (remove)  ist ebenfalls etwas lästig, wenn er beim löschen immer nachfragt ob das wirklich gelöscht werden soll. Ein alias mit „rm -f“ (remove force) unterbindet dies.

Das ist allerdings mit Vorsicht zu genießen, wenn man nicht weiß was man tut

Job / Task

Unix command

Aliases anzeigen alias
Alias setzen alias rm=“rm -rf“
Alias löschen unalias rm
Alias nur für jeweiligen Benutzer einrichten alias in Datei bashrc im Benutzerprofilordner
Alias global für alle Benutzer einrichten neue Datei /etc/profile.d erstellen. In diese Datei den alias eintragen.

Alias geht verlohren?

Auf vielen Debian Linux Webservern gehen Aliases die direkt über die Konsole eingegeben werden verloren. Das liegt daran, dass der Alias nur temporär gespeichert wird.

Unix Alias dauerhaft speichern

Möchten Sie Ihre Alias dauerhaft speichern das dieser nach einem erneuten Login über die Konsole wieder verfügbar sind, ist das kein Problem. Die Alias werden direkt in die Datei „.bashrc“ geschriben. Diese befindet sich im Verzeichnis /etc/profile.d oder gegebenfalls in die Verzeichnis /root.

Tragen Sie den gewünschten Alias in die Datei „.bashrc“ in dieser Syntax ein:

  • alias ls=’ls –color=auto‘
  • alias rm=’rm -f‘

Diese Befindet sich im Home-Verzeichnis des derzeitigen Users. Ist der User „root“ befindet sich das Homeverzeichnis meistens in /root.

Unix Home Verzeichnis wechseln

Dies funktkioniert fast immer mit

  • cd ~ (change directory, tilde)

Wenn Sie den Befehl „ls“ im Homedirectory ausführen müssen Sie den Schalter „-a“ Verwenden um die versteckten Dateien sehen zu können: „ls -la“.

Unix Handbuch

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.