Vim Editor unter Debian Linux

Grundsätzlich ist der Vim Editor unter jeder Unix Distribution verfügbar – deshalb sollten Sie die Grundbefehle beherrschen. Es gibt allderings auch Alternativen wie „nano“ die für Anfänger leichter zu bedienen sind.

Job/Task

Unix Befehl

Datei in Vim Editor öffnen vim {datei}
in Vim Editor suchen Shift + 7
/ {Suchwort}
nächstes Suchergebnis in Vim Editor n, *
letztes Suchergebnis im Vim Editor Shift + n, #
Vim speichern und schließen ESC, :wq oder :x, :wq! :q! (nicht speichern)
Vim ans Ende einer Datei hüpfen :G
Vim an Anfang einer Datei hüpfen :gg
Vim an Zeilenende hüpfen :$
Vim an Zeilenanfang hüpfen :0
Zeilennummerierung in Vim anzeigen :set number
Zeilennummerierung in Vim ausblenden :set nonumber
Vim Zeile kopieren yy, p
Vim Rückgängig u

Alternative für Vim

Als Alternative für den Vim Editor können Sie „nano“ verwenden. Dieser ist für Anfänger leichter zu bedienen. Dieser kann auf fast jeder Unix Distribution leicht nachinstalliert werden.

Wenn Sie den Inhalt einer Datei ausgeben möchten, können Sie dies auch mit „cat {datei}“ machen. Das Ergebnis können Sie auch gleich mit grep filtern: cat {datei} | grep {suchwort}.

Vi und Vim – kurze und gute Lektüre

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.