WordPress speed up performance

WordPress mit deutschem Sprachpaket ist bis zu 44% langsamer im Backend und Frontend! WordPress Installationen die auf eine Deutsche oder auch eine andere Sprachdatei zugreiffen bremsen ihr WordPress System aus. Performance Tuning ist einfach, wenn Sie auf Ihre Sprache verzichten können.

WordPress Deutsch

In der deutschen Installation von WordPress findet sich in der wp-config.php folgender Eintrag:

  • define (‚WPLANG‘, ‚de_DE‘);

Bei Verwendung dieser Konstante greift WordPress auf die de_DE.po und de_DE.mo Datei zu die im Verzeichnis „wp-content/languages/“ liegen.

Mit dieser Konstante wird WordPress deutschsprachig. Leider auf Kosten der Performance. Backend- und Frontendseitig.

WordPress Multilingual

Das WordPress CMS ist so programmiert, dass es zur Lokalisierung der Sprachen, gleich wie das CMS Drupal auf .po Dateien setzt.

Diese enthalten das Mapping und die Übersetzung der jeweiligen Sprache. Im Deutschen umfasst die 500 KB Datei fast 3200 Einträge. Diese deutsche Sprachdatei enthält Übersetzungen für den WP Kern und für das Standardtemplate „TwentyTen„.

Performance Optimierug

  1. Wird auf die deutsche Sprache kein Wert gelegt, dann können Sie einfach die Konstante löschen, auskommentieren (#) oder de_DE herauslöschen. (Hochkommas stehen lassen)
     define ('WPLANG', '');
  2. Damit nicht immer auf die Sprachdateien zugegriffen werden muss, kann ein Cache wie WP Super Cache oder WP Total Cache installiert werden. (Google Analytics funktioniert dann womöglich nicht mehr. bzw. kann die WordPress Seite in Verbindung mit Google Analytics noch lamsamer als ohne Cache sein)

Nutzen

Performance einer (WordPress) Website ist eine der wichtigsten Faktoren für eine gut besuchte Seite. Je schneller die Seite, desto angenehmer ist es zu Browsen und umso mehr Besucher werden Sie haben.

Übrigens ist Seitengeschwindigkeit ein der etwa 200 Google Gewichtungsmerkmale seit dem Panda Update. Vermutlich ist das Google Panda Update in Europa seit Juli 2011 eingespielt.

Statistiken

Performance Tests und Statistiken gibt es auf talkpress.de.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Eine Reaktion zu WordPress speed up performance

  1. Mike
    20.05.2012 at 13:16 · Antworten

    Du hast recht, die Seite wird extrem schneller. Danke, hatte schon oft davon gehört, aber es nie geändert bzw,. gewusst wie. Der Unterschied ist extrem spürbar. Kann es alles empfehlen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.