WordPress Wartungsmodus ohne Plugin

Wenn Sie Ihre Website warten möchten ohne, dass der Benutzer Zugriff auf die Seite hat funktioniert das ganz einfach mit einer selbst geschriebenen Funktion die in die functions.php des derzeitigen WordPress Themes geschrieben wird.

Meiner Meinung benötigt man dafür nicht extra ein Plugin sondern kann das bequem per functions.php lösen.

Bei dieser Funktion hat der eingeggte Admin User trotzdem Zugriff.


function gits_wartungsmodus() {
if ( !current_user_can( 'edit_themes' ) || !is_user_logged_in() ) {
	wp_die('
<h1>Wartungsmodus aktiv</h1>

Im Moment arbeiten wir an unserer Website.

Sie erreichen uns in der Zwischenzeit per <a href="mailto:a.grundner@greenitsolutions.at">E-Mail</a>.

', 'Website im Wartungsmodus');
}}

add_action('get_header', 'gits_wartungsmodus');

Kommentarlänge per Plugin kontrollieren

Viel einfacher und viel mehr Funktionalität bietet unser frei Verfügbares Control Comment Length WordPress Plugin.

Sei sozial und teile

Über den Autor Andreas Grundner

Ich bin Wordpress, Joomla, Typo3 Integrator, Unix Rootserver Administrator und Webanwendungsprogrammierer. Mittlerweile habe ich über 70 Webprojekte weitgehend selbstständig mit enger Kundenabsprache realisiert. Ich bin auf One Page Websites auf Wordpress-Basis spezialisiert, biete aber auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blogs, Facebook, Youtube und Google+ Seiten an. Meine Verpflichtung gilt dem Datenschutz, meine Leidenschaft dem Finden und Aufzeigen von Sicherheitslücken in Webanwendungen.

Meinung sagen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.