Hin und wieder tauchen in den Schlagzeilen Nachrichten über die GTA-Reihe (Grand Theft Auto) auf. Die Nachrichten drehen sich in der Regel um GTA V und handeln häufig von den Verkaufszahlen des Spiels seit der Veröffentlichung, einem Remaster oder vom Online-Modus. GTA V scheint einfach kein Ende zu finden.

Ältere Spieleklassiker wie Tetris und Minecraft führen die Hitliste der meistverkauften Spiele der Welt an, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass sie mittlerweile auf vielen verschiedenen Plattformen gleichzeitig verfügbar sind. Berücksichtigt man außerdem die Tatsache, dass diese Spiele nur selten die Preisklasse von GTA V erreichen, so scheint das Rockstar-Spiel anderen Spielen den Rang abzulaufen.

Was ist das Geheimnis von Rockstar?

Der kontinuierliche Anstieg der Verkaufszahlen und die zahlreichen GTA-Spiele sind sicherlich nicht nur auf Glück zurückzuführen. Die Herausgeber, Rockstar Games, scheinen sich auf dem Markt auszukennen, denn sie haben mit San Andreas und GTA V gleich mehrere Hits der GTA-Reihe veröffentlicht. Warum erfreuen sich diese Spiele auch im Jahr 2021 noch immer großer Beliebtheit? Schauen wir uns die Gründe an.

Inhalt der GTA-Reihe

Wenn es den GTA-Spielen an einer Sache nicht mangelt, dann sind es großartige Inhalte. Von den wunderschönen Landschaften über die Charaktere und die Handlung bis hin zu den Missionen und Nebenquests bieten die Spiele genug Inhalt, um Spieler stundenlang zu beschäftigen. Darüber hinaus neigt jedes neue oder überarbeitete Spiel dazu, seine Vorgänger zu übertreffen, wie der große Unterschied zwischen GTA: San Andreas und GTA V zeigt. Um diesen Standards gerecht zu werden, versuchen die Spiele, die reale Welt zu imitieren, mit Verkehr, wechselndem Wetter, Strandtagen, Rennen und sogar Casino Spiele wie Blackjack, Billard, Videopoker und Glücksrad finden sich im Spiel wieder. All diese Inhalte bieten stundenlangen Spielspaß.

Große Veröffentlichungen

Der Hype und die Begeisterung, die die GTA-Spiele auslösen, sind verblüffend. Viele der Spiele werden mittlerweile als Klassiker verehrt, beispielsweise GTA V und San Andreas. Ersteres führt jedoch die Rangliste an und übertrifft sogar Minecraft, Tetris und Player Unknown’s Battleground (PUBG) als das bisher beliebteste Spiel. Die GTA-Spiele erzielen Jahr für Jahr mehr Suchergebnisse als die meisten anderen Spiele und sind bei Jung und Alt sehr beliebt.

Das richtige Spiel für alle Spieler

Die GTA-Spiele stellen eine Art Standardunterhaltung dar, die von allen genossen werden kann, egal ob durchschnittliche Gamer, Anfänger, die noch nie auf einer Konsole gespielt haben, oder professionelle Gamer. GTA-Spiele gehen immer. Für viele Menschen ist das erste Spiel, das sie nach dem Kauf einer Spielkonsole spielen, ein GTA-Spiel. Das kommt daher, dass der Inhalt auf jeden Spielertyp zugeschnitten ist. Ob Sie nun der Typ sind, der in Open-World-Spielen herumläuft, ohne sich um Missionen zu kümmern, oder ob Sie sich zu Nebenquests hingezogen fühlen, ob Sie Recht und Ordnung wiederherstellen wollen oder ob Sie einfach das Chaos bevorzugen – GTA bietet alles.

Rockstar Games hält mit den neuen Konsolen Schritt

Bei so viel Beliebtheit und Verbundenheit sollte man meinen, dass das neueste GTA-Spiel erst kürzlich erschienen sei. Aber ganz im Gegenteil. Bereits im Jahr 2013, als die Xbox 360 und die PS3 ihren Betrieb einstellten, erschien das letzte Spiel der Reihe. Für die Xbox One und die PS4 wurde das Spiel noch einmal in einer verbesserten Version herausgebracht. Rockstar Games hat verstanden, dass ein Festhalten an PS3 oder Xbox 360 das Aus für GTA V bedeutet hätte. So sehr die Leute die Serie auch lieben, niemand würde das Spiel heute wohl noch spielen, wenn es nur auf den alten Konsolen laufen würde.

GTA Online zieht viele Spieler an

Vergessen Sie die Hassliebe zu GTA Online – die Plattform ist größer als Sie sich vorstellen können. Jeden Tag verbringen die Leute Stunden auf der Plattform und geben jede Menge Geld auf ihr aus. Tatsächlich hat Rockstar Games den Einzelspieler-Aspekt von GTA V sogar vernachlässigt, um sich auf die Bereitstellung regelmäßiger Updates für GTA Online zu konzentrieren. Bis heute gewinnt GTA Online noch regelmäßig neue Nutzer hinzu.

Gesponserter Beitrag