Shell scripts auf Unix System wie Linux Mint oder auch MAC OSX können kleine Aufgaben erledigen. Werden diese mit einem Cronjob noch gesteuert, können Sie mit diesen automatisierten Programmen viel Zeit sparen.Shell scripte unter Unix enden generell auf die Dateiendung .sh. Wer sich mit Dateiberechtigungen in Unix-Systemen auskennt, weiß, dass jede Datei die execute Rechte hat, mit dem Befehl „sh“ ausgeführt werden kann.

Verwenden Sie chmod 777 deshalb nur zu Testzwecken oder wenn Sie wissen was Sie tun.

Job / Task

Terminal Befehl

Datei ausführbar machen chmod 755 script.sh
Skript ausführen sh script.sh
./script.sh
Befehl uptime ausgeben echo „Die Ausgabe von uptime lautet `uptime`“echo „Die Ausgabe von uptime lautet $(uptime)“
Shell Skript Parameter $0 bis $9
Shell Skript mit Parametern ausführen sh script.sh Hugo
Parameter in Skript verwenden echo „Mein Name lautet: $1“
Name des aufgerufenen Skriptes ausgeben Parameter 0 ist der Name des Skriptes
Name dieser `Anführungszeichen gravis
Promt erfragen read FIRSTNAME
Promt ausgeben $FIRSTNAME
Doppelpromt erfragen read FIRSTNAME LASTNAME
If-Else in Shellscripts A=“Hello World“
if [ „$A“ = „Hello World“ ]; then
echo „Yess“
else
echo „No“
fi
Zahlen vergleichen
Nachzulesen in „man test“
if [ $A –eq 10 ]; then
-eq = Ist Gleich
-lt = lower than
-gt = greater than
Überprüfen ob Datei vorhanden ist if [ -f /etc/passwd ]
Rückgabewert einer Funktion erfragen echo $0?
Befehl in if Verwenden if $(users | grep –w $USER > /dev/null)
while Schleife while [ $i –lt 10 ]; do
let i=$i+1
done
for Schleife for((i=0; i<=10; i=i+1)) do

done
foreach Schleife for i in $(ls); do
echo $i;
echo „hello world“ >> $i;
done
case case $1 in
5) echo „Der Wert ist 5“;;
10) echo „Der Wert ist 10“;;
*) echo „Defaultausgabe“;;
esac

Shell Programmierung