Samsung Galaxy S2 friert ein und stürzt ab. Wie ich den Softwarefehler im Android-Betriebssystem am Samsung Galaxy S2 behoben, das Galaxy in den Wartungsmodus versetzt habe und Android neu installiert habe zeige ich in in diesem Tutorial.

Samsung Galaxy S2 friert ein – Softwarefehler

Ich bekam ein Samsung Galaxy S2, dass kurz nach der Pin-Eingabe einfror. Bis zur Pin-Eingabe funktioniert das Gerät problemlos ohne einzufrieren, allerdings konnte mit Samsung Kies keine Verbindung zustande kommen. Der entsprechende Treiber für das Gerät konnte unter Windows nicht installiert werden. Dies probierte ich an zwei verschiedenen Computern somit musste es am Galaxy S2 liegen.

Samsung Galaxy S2 Wartungsmodus

Um in den Wartungsmodus zu gelangen drückt Ihr folgende Tastenkombination:

  • Ein/Aus-Taste + Lauter-Taste + Home-Taste

In den Download-Modus gelangt ihr beim Samsung Galaxy S2 Ein/Aus-Taste + Leiser-Taste + Home-Taste drückt. Diese Kombination brachte mir nichts.

Nun erscheint ein Auswahlmenü durch das Ihr mit der Leiser/Lauter-Taste navigieren könnt. Bestätigt wird mit dem Ein/Aus-Knopf.

Samsung Galaxy S2 Betriebssystem auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Mein Samsung Galaxy S2 fror direkt nach der Pin-Eingabe ein. Auch Samsung Kies (Version 1) konnte keine Verbindung  zum Gerät aufbauen.

Durch die Option „wipe data/factory reset“ konnte ich das Gerät wieder in den Werkszustand zurückversetzen, wobei die neuste Firmware und Android Version installiert war, was bedeutet, dass nur das Betriebssystem zurückgesetzt wurde. Bereits installierte Android-Updates und Firmware-Upgrades bleiben also erhalten.