Blog Artikel der Kategorie August, 2013

Tar gz Backup und Tar Befehle

Das Tar Archiv ist unter Unix so etwas ähnliches wie ZIP unter Microsoft Windows. Das Tar Archiv selbst ist nicht komprimiert, sondern nur ein Container. Sie können jedoch mit einem Schalter das Archiv mit gzip oder bzip2 komprimieren. Tar eigenet sich hervorragend um Dateien zu einem anderem Linux Webserver zu backupen.

Was sind Pink Sheets?

Inspiriert vom aktuellen Kino-Blockbuster „The Wolf of Wall Street“ möchte ich mit dem Keyword „Pink Sheets“ in Google ganz oben stehen und diesen Begriff erklären. Hier erhalten Sie die Erklärung und Definition zu Pink Sheets und Penny Stocks.

Linux Usermanagement und Access Control List (ACL)

Benutzerrechte unter jedem Unix System wie Debian Linux, Linux Mint oder auch MAC OSX bestehen aus einem Besitzer, einer Gruppe und den Rechten für alle anderen Anwender (other). Jeder Ordner (directory) und jede Datei unter Unix besitzen solche Rechte. Näheres dazu lesen Sie im Artikel über chmod.

Linux Programm „Screen“

Screen ist ein sogenannter Terminal-Multiplexer für Unix. Sie können also mehrere Terminals im Terminal verwenden. Das ist ideal wenn Sie mehrere Tasks auf einmal durchführen wollen. Führen Sie maldet (Linux Maldware Detection) im Screen aus, während Sie nach weiterer Schadsoftware in einem anderen Screen suchen.

Unix Netzwerk und Hosts verwalten

Mit diesen Grundbefehlen können Sie die IP Adresse Ihrers Servers ermitteln, die installierten Netzwerkgeräte ermitteln und virtuelle Hosts in der hosts Datei anlegen und ändern.

Arbeiten mit Quota unter Unix und Mac

Quota kann unter Unix sowie auf jedem MAC OSX verwendet werden. Es dient der Einschränkung der Dateigröße auf der Festplatte. Möchten Sie jedem Mailkonto nur einen gewissen Speicherplatz zuweisen? Möchten Sie jeden Benutzer nur 10 GB Speicherplatz auf der Festplatte zuweisen? Das erledigen Sie alles mit Quota.

Partitionieren und Arbeiten mit Festplatten unter Linux

Auf den meisten Unix Systemen, wie auch unter MAC OSX können Sie ganz einfach über die Kommandozeile eine neue Partition erstellen, erweitern und löschen.

Unix Taskmanager „top“

Der Taskmanager top ist unter Unix ist eine Wunderwaffe. Er dient nicht nur zur Anzeige der Systemressourcen und Prozesse sondern dient unter Putty auch dazu, dass die Session nicht abläuft und Putty sich schließt.